Armenien

Großartige Landschaft - Uralte Geschichte

10 Tage • 9 Nächte

Jerwan - quirlige Moderne, Etschmiatsin - Bewahrung heiliger Tradition, Noravank - einzigartige Kreuzsteine

  • Käse- und Weinverkostung
  • Vokalkonzert im Kloster Geghard
  • Lavasch Brotverkostung

Preise auf Anfrage

Armenien, ein Land, in dem sich Natur und Kultur auf ganz besondere Weise verbinden. Armenien gilt als erster christlicher Staat der Welt. Das Christentum wurde im Jahr 301 durch den König Tiridates III. zur Staatsreligion erklärt. Der Armenisch-Apostolische Kirche gehören über 90 % der in der Republik Armenien lebenden Menschen an.
Armenien ist ein Gebirgsland in der Größe des Bundeslandes Brandenburg mit einer durchschnittlichen Höhenlage von 1800 Metern. Beeindruckende Gebirgslandschaften, die vielen Kirchen, Klöster und Kapellen, die lange Kulturgeschichte und die Begegnung mit den gastfreundlichen Menschen Armeniens werden diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Für diese Reise bieten wir derzeit keine festen Termine an. Gerne können Sie uns für Ihre Reisegruppe aber eine Gruppenanfrage mit Wunschtermin senden.

Gruppenanfrage

Programm

Programmänderungen vorbehalten

Gruppenanfrage