Marokko

Königsstädte, Bazare, imposante Bergpanoramen

10 Tage • 9 Nächte

  • Casablanca: Hassan II.- Moschee

  • Rabat: Hauptstadt mit Herz

  • Fez: Kultur-Hauptstadt

Preise auf Anfrage

Nur 14 km vom spanischen Festland entfernt beginnt Marokko, das wie ein  fliegender Teppich aus 1001 Nacht zwischen Europa und Afrika schwebt. Casablanca, Rabat, Meknes, Fes, Marrakesch, sind die Farben und Muster dieses Teppichs. Schon der Klang dieser Städtenamen lässt passionierte Reisende ins Schwärmen geraten. Kunsthandwerk hat eine lange Tradition  Teppiche, Keramik, Schmuck, Kupfer- und Messing- sowie Holzwaren sind seit dem 16. Jh. wichtige Handelsgüter. Das Atlasgebirge trennt die Küstenregion des Mittelmeers von der Sahara. Hier, in den von Schluchten zerklüfteten Gebirgszügen, ist heute die Heimat der Imazighen, der ‚Freien‘, in Europa eher bekannt unter der Fremdbezeichnung Berber.

Für diese Reise bieten wir derzeit keine festen Termine an. Gerne können Sie uns für Ihre Reisegruppe aber eine Gruppenanfrage mit Wunschtermin senden.

Gruppenanfrage

Programm

Programmänderungen vorbehalten

Gruppenanfrage